INDUSTRIESCHORNSTEIN IN 70 M HÖHE ABREISSEN

Die Aufgabe

Auf einem alten Industriegelände muss abschließend ein Industrieschornstein abgerissen werden, eine Sprengung ist nicht möglich. Der Zeitdruck für das Abrissunternehmen ist groß und eine Abbruchzange am entsprechenden Gerät für diese Höhe steht zeitnah nicht zur Verfügung. Hein hat die Lösung: Den passenden Abbruchroboter einfach in einem offenen Stahlcontainer und mit Hilfe eines Autokrans auf die Höhe des Schornsteins bringen. Der Bediener befand sich in einem Personenkorb auf der gegenüberliegenden Seite.

  • Abgasfrei arbeiten
  • Sanieren & Abbrechen
  • Abbruchroboter mieten
  • Industrieschornstein sanieren
  • Elektro-Baumaschinen mieten
  • Mit Fernbedienung
  • Logistik
  • Bedienerschulung
  • Industrie
  • Nordrhein-Westfalen

Wichtige Fakten

70 m

Arbeitshöhe

Die Lösung

1x Brokk 400 mit Abbruchschere CC700, befestigt in offenem Stahlcontainer

Der Service

Wir haben den Abbruchroboter geliefert und den Kunden vor Ort (in 70 m Höhe) beim Umgang mit der Maschine unterstützt. Außerdem haben wir gemeinsam mit dem Kunden an der Container-Lösung gearbeitet.

Die Wirkung

Unser Kunde konnte den Schornstein erfolgreich abtragen, er hat damit Handarbeit vermieden und eine Idee als mögliche Alternative im Abriss von Industrieschornsteinen geschaffen. Der Kunde wurde letztendlich 9 Tage vor dem geplanten Endtermin mit seinen Arbeiten fertig.

Zurück

Erfolgsgeschichten

Druckluft liefern

Ein Kunde benötigt trockene und ölfreie Druckluft für seine Produktionsanlage. Es müssen Wartungsarbeiten am internen Adsorptionstrockner durchgeführt werden. Für diesen Zeitraum wird eine mobile Anlage zur Überbrückung benötigt.

Mehr

Druckluft liefern, Sanieren & Abbrechen

In einem hessischen Müllheizkraftwerk kommt es – bei einer Revision – zum Stillstand der Verbrennungsanlage.

Mehr

Abgasfrei arbeiten, Druckluft liefern

In einem Müllheizkraftwerk mitten in der Innenstadt müssen Industrieschornsteine mit Hochleistungs-Strahlgeräten gereinigt und instandgesetzt werden.

Mehr

Druckluft liefern

Eine kommunal betriebene Kläranlage benötigt Druckluft für einen ausstehenden Effizienzvergleich: Bei diesem Vorgang müssen mehrere Klärbecken belüftet werden.

Mehr