ATEMLUFT FÜR TUNNELBAUARBEITEN

Die Aufgabe

Auf einer engen aber großflächigen Innenstadt-Baustelle rüsten wir gleich mehrere Kunden aus einer Arbeitsgemeinschaft mit unterschiedlichen Maschinen und Zubehör aus. Das Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist eine weitläufige U-Bahn-Erweiterung, mitten in der Innenstadt. Hier wird Atemluft im Tunnel benötigt (Überdruck wird erzeugt). Auf dem oberirdischen Teil der Baustelle ist Druckluft besonders als Energieträger gefragt, aber eher für allgemeine Arbeiten und ohne besondere Qualitätsanforderung. Darüber hinaus ist eine Lösung für allgemeine Hebearbeiten auf den engen Wegen der Baustelle gefordert.

  • Druckluft liefern
  • Heben & Montieren
  • Kältetrockner und Adsorptionstrockner mieten
  • Elektro-Kompressor mieten
  • Diesel-Kompressor mieten
  • Teleskoplader mieten
  • Baukompressoren mieten
  • Ölfreie Druckluft
  • Atemluftanwendung
  • Frostschutzcontainer
  • Stapelbare Transport-Schutzgehäuse
  • Baustellenlärm reduzieren
  • Baustelle Innenstadt
  • Tunnelbau
  • Druckluft für Industrieanwendungen
  • Aufbau & Inbetriebnahme
  • Logistik
  • Wartung & Betrieb
  • Spezialtiefbau
  • Hessen

Wichtige Fakten

52,3 m³/Min.

Volumenstrom (Atemluftanwendung)

34 m³/Min.

Volumenstrom (Baukompressor)

22.000 Liter

Alle Druckluftbehälter zusammen

Die Lösung

1x Atlas Copco GA 160 VSD (drehzahlgeregelter Schraubenkompressor) im Transportschutz-Gehäuse inkl. Druckluftbehälter (7.000 Liter), 1x Kältetrockner in Wetterschutz-Container, 1x Kaeser CSDX 165 SFC (drehzahlgeregelter Schraubenkompressor) in Transportschutz-Gehäuse inkl. Edelstahl-Schlauchleitung, Aktivkohlefilter zur Aufbereitung und Druckluftbehälter (5.000 Liter); Für allgemeine Hebetätigkeiten: 2x Merlo Roto 45.21 MCSS; Für den allgemeinen Druckluftbedarf auf der Baustelle: 1x Kaeser M350 inkl. Druckluftbehälter (10.000 Liter)

Der Service

Wir haben alle Maschinen und Zubehörteile in mehreren Etappen direkt auf die Baustelle geliefert, vor Ort zusammengesetzt und aufgebaut. Wir begleiten das Projekt mit regelmäßigen Wartungen über einen längeren Zeitraum. Im Vorfeld war eine gezielte Planung und Beratung für die Aufstellung der Druckluftanlage notwendig, da der Platz auf der Baustelle sehr begrenzt ist.

Die Wirkung

Unser Kunde erhält zuverlässig und über einen längeren Zeitraum qualitativ hochwertige Atem-Druckluft in der B- bzw. C-Ebene der Baustelle. Darüber hinaus konnten wir auch allen weiteren Anforderungen durch ausgewählte Maschinen für die Arbeitsgemeinschaft gerecht werden – neben unseren Projekttechnikern vor Ort konnte auch unsere zentrale Disposition zuverlässig beraten und schnell liefern.

Zurück

Erfolgsgeschichten

Heben & Montieren, Sanieren & Abbrechen

Ein wendiger und kompakter Raupenkran war gefordert, um schwere Gegenstände schnell mehrere Ebenen tiefer zu bringen.

Mehr

Abgasfrei arbeiten, Enge Baustellen, Sanieren & Abbrechen

Für unseren Kunden war es wichtig, dass wir eine abgasfreie Abbruch- und Entsorgungslösung finden.

Mehr

Druckluft liefern

Ein Kunde aus der Luftfahrt benötigt für seine gestiegene Reifenproduktion und Wartungsarbeiten mehr Druckluft als die verbaute Anlage liefert.

Mehr

Heben & Montieren

Nach dem Neubau des historischen Museums in Frankfurt am Main benötigte das gesamte Gebäude einen Taubenschutz – auch an unzugänglichen Ecken.

Mehr